Medien

Niemand möchte berauschte Fahrer im Straßenverkehr. Die ungerechten und wissenschaftlich unbegründbaren Regelungen im Führerscheinrecht sind uns beim DHV allerdings schon lange ein Dorn im Auge. Denn täglich werden Menschen in Deutschland wegen nicht wirksamer Restmengen von THC im Blut oder sogar wegen dem einfachen Besitz von Cannabis mit Führerscheinentzug belangt. Genau so, wie es hier im Video Anton und Doro erleben.
Um diese Ungerechtigkeit beim Thema Cannabis & Führerschein zu bekämpfen, führen wir ab jetzt eine intensive Kampagne durch, ermöglicht durch Sens Media. Wir fordern klare Regeln für einen klaren Kopf beim Autofahren. In den kommenden Monaten erwarten euch viele weitere Betroffenenberichte, Expertenstatements und Aktionen zu diesem Thema. Stay tuned!